MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt, Bodo Kutscher

'81-'86 Studium MHS Köln - Musiker / Lehrer / Profi - Unterricht für Anfänger bis Jazzgitarre Masterclass!!

DER UNTERRICHT - KEIN starrer Lehrplan und es wird auf Eure Wünsche - soweit wie möglich - eingegangen!

Das heißt: Wir arbeiten mit Euch an Euren Lieblingssongs. Basics stehen zunächst aber im Vordergrund!!

GLEICH MOBIL KOSTENLOSE SCHNUPPERSTUNDE ODER GUTSCHEIN EINTRAGEN!!




A-Blues backing track - DU spielst das Solo!




Die 5 A-Bluesscalefingersätze auf einen Blick!




GITARRE KÖLN * GITARRE LERNEN KÖLN * E-GITARRE * UNTERRICHT
Keine Ahnung... ich will eine Gitarre kaufen... aber was für eine muss es sein? Gitarre Teuer? Günstig? Billig? Welchen Preis muss ich bezahlen? Muss man einen Unterschied machen zwischen einer Gitarre für Anfänger und einer für Fortgeschrittene? Ja, es ist schwierig... Nein, eigentlich auch nicht... :-)
 


Infos zu E- & A-Gitarre

Die E-Gitarre hat einen Korpus - auch Brett genannt - mit ein paar "Sachen" dran. Das wichtigste sind die Tonabnehmer, ansonsten kommt ja kein Sound!! Naja, dass sie Saiten hat und Stimmmechaniken ist ja wohl klar - ja ja, man stimmt so 'n Ding auch - selbst im Rock... :-) Obwohl: Ein "Brett" kann man auch für Jazz verwenden; aber nur mit "dicken" Saiten - also so ab einem "12er-Satz"! Ich hab' früher 16er-Saiten gespiel; so dick muss es aber nicht sein und ist auch Geschmacksache. Man bekommt sie natürlich dann besser gestimmt!! Für Jazz wichtig - aber will sowieso kein Mensch hören, weil's zu schwierig ist... Jetzt kommen wir aber wirklich zum Einstellen der E-Gitarre... :-)


SET                             


Heute kommen E- Gitarren schon so gut vom Band, dass es "nur" noch um das Feintuning geht. Saitenlage und Bundreinheit müssen eingestellt werden - Halskrümmung und Saitenlängen sozusagen; "Saitenkrümmung" der 6 Saiten entsprechend der Krümmung/Griffbrett... Sehr wichtig für's Plektrumspiel!! Also, es kommt auf die Feinjustierung an!!

                                        SET


Aus alter Zeit!! :-)



MUSIKSCHULE natürlich auch für Anfänger!!
Plektrumtechnik E-Gitarre | Akustische Gitarre


E-Gitarrenunterricht (Basics)
JETZT NEU - Schlagzeugunterricht Köln:
youtube.com/schlagzeugkoeln
MUSIKSCHULE in Köln
A-Gitarre Unterricht Köln


Jazzgitarre Unterricht Köln


MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt / Innenstadt (Basics/Powerchords)


E-GITARRENUNTERRICHT (Basics)
E-GITARRENUNTERRICHT (hier kleines Solo)

JETZT NEU - Schlagzeugunterricht Köln:
youtube.com/schlagzeugkoeln
E-BASS | JAZZ-BASS walkingbass 1/2e
anfänger unterricht köln jazzbass



Unterrichtsräume gleich vor Ihrer Haustür!! (Köln Zentrum, Köln Ehrenfeld, Köln Brück)

video
Rockschool Musicstore
Köln Zentrum 1
00:30
Added: 1 week ago
Views: 19
video
Rockschool Musicstore
Köln Zentrum 2
00:44
Added: 2 weeks ago
Views: 39
video
Kulturoase
Köln West Ehrenfeld 1
00:51
Added: 2 weeks ago
Views: 75
video
Kulturoase
Köln West Ehrenfeld 2
01:07
Added: 2 weeks ago
Views: 52
video
Guitarland
Köln Ost Brück 1/2
01:34
Added: 1 week ago
Views: 24

Schüler und Schülerinnen beim Spielen der Bluesform
und Bluesscale als Vorbereitung zu Rocksolos etc.:


video
san2
00:15
Added: 3 days ago
Views: 11
video
san1
00:43
Added: 3 days ago
Views: 10
video
nora_bass
03:39
Added: 3 days ago
Views: 11
video
nora2
03:02
Added: 3 days ago
Views: 5
video
nora1
02:18
Added: 3 days ago
Views: 15
video
max+mathes2
09:41
Added: 3 days ago
Views: 14
video
max+mathes1
04:20
Added: 3 days ago
Views: 8
video
lisa2
01:34
Added: 4 days ago
Views: 5
video
horstE
06:42
Added: 4 days ago
Views: 18
video
lisa1
02:19
Added: 4 days ago
Views: 8
video
Karin
01:11
Added: 5 days ago
Views: 34
video
Alex 2
03:26
Added: 5 days ago
Views: 9
video
Alex 1
04:39
Added: 5 days ago
Views: 5
video
Mark3
02:34
Added: 5 days ago
Views: 5
video
Mark2
01:51
Added: 5 days ago
Views: 3
video
Mark1
00:23
Added: 5 days ago
Views: 6
video
Mark4
02:19
Added: 6 days ago
Views: 5
video
Alina 2 TokioH Reden
01:16
Added: 6 days ago
Views: 8
video
Alina 1 TokioH Reden
00:46
Added: 6 days ago
Views: 10
video
Lukas2
03:10
Added: 1 week ago
Views: 6
video
Lukas1
01:44
Added: 1 week ago
Views: 5
video
Simon2
03:29
Added: 1 week ago
Views: 6
video
Simon1
00:39
Added: 1 week ago
Views: 8
video
GertH
00:11
Added: 1 week ago
Views: 22
video
PetraS
01:26
Added: 1 week ago
Views: 22
video
RobC
01:40
Added: 1 week ago
Views: 19
video
janB
01:15
Added: 1 week ago
Views: 24
video
Bluesscales / Powerch. E-Gitarre
01:49
Added: 2 hours ago
Views: 2
video
Akkordspiel A-Gitarre
02:54
Added: 2 hours ago
Views: 1
video
hobby / e-bass
05:04
Added: 2 days ago
Views: 54


Das war aus alter Zeit!! :-)





Es gibt E-Gitarren, die sind teuer aber nicht richtig eingestellt. 1a-Tonabnehmer, 1a-Potis etc. aber kein Mensch hat sich je mit ihnen beschäftigt; dies muß allerdings sein, damit sie gut "läuft"! Also TIPP vom Fachmann - seit über 40 Jahren mach' ich das ja nun schon: "Anfänger-E-Gitarren" müssen nicht mit Highlevel-Pickups und 1a-Elektronik ausgestattet sein, aber sie müssen eingestellt werden damit man sie gut spielen kann. Auch müssen sie annähernd bundrein sein!! Wenn "nur" live darauf gespielt wird - also kein Studio angesagt ist, beim Anfänger ja kaum der Fall - ist eine billige e-Gitarre bzw. günstige E-Gitarre für ca. 100,-€ vollkommen OK!! Diese aber dann von jemandem einstellen lassen, der sich damit auskennt - OHNE DAS IST SCHLECHT!!


                                         SET                                        



Das Einstellen kostet - je nach dem, was gemacht werden muss - zwischen 30,-€ und 70,-EUR - dann hat man eine billige E-Gitarre, die dennoch sehr gut bespielbar ist!! DAS ist besser als sich eine für 250,-€ zu kaufen, vielleicht eine, mit ein bischen besseren pickups etc. aber man kann eben kaum damit spielen... Saitenlage zu hoch ... nicht zu stimmen usw. ... Also, ab jetzt in den nächsten Laden - günstige / billige Gitarre kaufen, einstellen lassen und ab geht die Post!! :-)



Linkshändergitarre oder Rechtshändergitarre?

Wohl unstrittig ist die "Weniger-Kraft-Hand" die Melodiehand, da hier eine höhere Beweglichkeit (Lockerheit) der einzelnen Finger vorliegt. Die "Mehr-Kraft-Hand" ist entsprechend die Anschlaghand. So spielen Rechtshänder Rechtshänder- und Linkshänder Linkshänder-Gitarren. Also einfach die Beweglichkeit der einzelnen Finger checken und dann entscheiden.



        SET


MUSIKSCHULE Köln * Gitarre lernen Köln * E-Gitarrenunterricht Köln * E-Gitarre Unterricht Köln
 

Beim Spielen der E-Gitarre geht es in erster Linie um Improvisation. Im Zusammenspiel mit anderen etwas musikalisch Neues entwickeln; sich also an einem kreativen Prozess beteiligen. So wird es nie langweilig und macht sehr grossen Spass!


                                                                                       SET                              


E-Gitarristen spielen zwar Noten, was denn auch sonst? Aber sie spielen meist Noten nicht vom Blatt ab. Man stelle sich einmal Jimi Hendrix mit Notenständer auf der Bühne vor?!? Im E-Gitarrenunterricht geht es vielmehr um das Erlernen der verschiedenen Scales (Tonleitern) und Chords (Akkorde) inklusive ihrer verschiedenen Spieltechniken. Rhythmik und Harmonielehre sind ebenfalls wichtige Bestandteile ernsthaften Unterrichts.


                                                                  SET



Der Unterricht für die akustische Gitarre beinhaltet auch vieles für den der E-Gitarre. Zunächst, wie heissen die Saiten... E-Saite, A-Saite usw.? Dann das Erlernen des Stimmens... Haltung der Gitarre... Die ersten Akkorde A-, E-, C-Dur usw., dann in Moll, einfache Stücke nachspielen / raushören... Bluesschema mit Powerchords, mit 3-, 4- und 5-stimmigen Chords... Zupfen, Plektrumanschlag, Anschlag mit Fingern + Plektrum. Für das Solo-Spiel: Bluesscales bzw. Rockscales (Pentatoniken + "Bluenote", Sound: verzerrt, unverzerrt) , mit/ohne Bendings... Linke Hand hämmern, abziehen, hammer on, pull off... Rechts: Daumentechnik, Plektrumtechnik und Zupftechniken inklusive Tonbildung (Sound), Dynamik, Phrasierung, Spielen der Bluesscales / Rockscales über das Bluesschema (normal / "verschachtelt")... Integrieren der Majorscale, dabei die Bluesform nicht "verlieren", Verinnerlichen des Bluesschemas.


                                                                                                                          SET                                             



Fingersätze der jonische Tonleiter lernen. Mix Bluesscale/Majorscale an bestimmten Stellen der Bluesform. Rhythmiklehre und Gehörbildung. Bei Wunsch Noten bzw. Blattspiel. Heraushören von Bluespattern / Blues- und Rockpattern selbst "komponieren" und in verschiedenen Lagen spielen.


                                                                    SET


Für Fortgeschrittene: Die Vermittlung der Stufenbildung, den dazugehörigen Scales; 3-, 4- und 5-stimmige Akkorde; 1 6 2 5 Akkordverbindungen in verschiedenen Tonarten. An Jazzstandards heranführen. Verschiedene Möglichkeiten der darin vorkommenden Akkordverbindungen lernen. Scales / jonisch, dorisch usw. / Solopattern über einzelne Akkordtypen maj7 / -7/13 usw.. Solopattern mit chromatischen Durchgangstönen.

Gehörbildungsübungen (z.B. Intervalle Akkord / Melodieton erkennen und benennen); Akkordspiel: Akkorde mit oben liegendem Solo-Ton; Eigene Jazz-Singlenote-Pattern entwickeln; Melodisch Moll bzw. alterd Scale; Halbton/Ganzton-Scale + Ganzton/Halbton-Scale zu ganzverminderten bzw. 7/9b-Akkorden.

Das meiste ist auch Inhalt des E-BASSUNTERRICHTs. Speziell die Entwicklung von Walkingbasslines bei Fortgeschrittenen kommt hinzu.


E-GITARRENUNTERRICHT Köln / Gitarrenunterricht Köln bei

Bodo Kutscher, Gitarre - Studium  Musikhochschule Köln ('81-'86)

Mehr als 25 Jahre Bühnen- und Unterrichtserfahrung und 5000 Liveauftritte / Profi

E-Gitarrenlehrer / Gitarrenlehrer Music Store Rock School Köln, Musikschule in Köln

Auch als Weiterbildung für MusiklehrerInnen der klassischen Musik

 

 

Qualifzierter Unterricht


A-Gitarre
E-Gitarre
E-Bass
Jazzgitarre 
Jazzbass 
Bandunterricht





GOOGLE+ GOOGLE-PLUS // https://plus.google.com/114065737254139766681/


Kleine Infoseite for Mrs. Google!! :-)

MUSIKSCHULEKOELN.COM - 100 Punkte für den Kandidaten

MUSIKSCHULE-koeln.com => MUSIKSCHULEKOELN.COM

Gitarre Köln -> Gitarrenlehrer Köln -> MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt für Akustische Gitarre, E-Gitarre & E-Bass
Harmonielehre / Gehörbildung / Rhythmik / Bandvorbereitung

MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt / MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt

Coach / Lehrer / Unterricht / Videos / Kostenlose Basics


Ab 49,-€ im Monat ... 10er-Karte für Berufstätige!

Noch Plätze frei - kostenlose Schnupperstunde!!

Tel.: 0221-843584 (Persönlich Mo.-Fr., 9-12 Uhr)


Detailierte Infos, Preise, Gebühren, Unterrichtsorte,
Wegbeschreibungen, www.MUSIKSCHULEKOELN.COM - Klick hier!! :-)












Meta, Meta, Meta, Meta, Meta, Meta, Meta, Meta, Meta

Content, Informationen, Info, Infos auf einen Blick:

MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt / A-GITARRE, E-GITARRE
E-MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt / E-BASS UNTERRICHT KÖLN


Bodo Kutscher - Studium Musikhochschule Köln ('81-'86)
Mehr als 25 Jahre Bühnen- und Unterrichtserfahrung / Profi


Qualifzierter Unterricht

A-Gitarre
E-Gitarre
E-Bass
Jazzbass
Bandunterricht
Harmonielehre
Gehörbildung
Jazzguitar Masterclass

Wegen Unterricht für Gesang, Klavier und
Schlagzeug fragen Sie bitte nach!!




MUSIKSCHULE FÜR ANFÄNGER KÖLN

Zunächst erlernen Sie das Stimmen der Gitarre, wie heissen die Saiten?!? Haltung, dann die ersten Akkorde A-Dur, E-Dur, C-Dur usw. / alle in Moll, einfache Stücke nachspielen / raushören, dann Bluesschema erst mit Powerchords dann mit normalen Chords dann mit Septim-Akkorden Zupfen / funky Anschlag mit Fingern / Plektrum. Für Solo-Spiel lernen der 5 Rockscales (Pentatoniken) verzerrt / unverzerrt / mit und ohne Bendings, linke Hand hämmern und abziehen und rechts Daumen, Plektrum- und Fingertechniken, inclusive Tonbildung (Sound), Dynamik und Phrasierung, mit/ohne Blueston, also Bluesscales. Spielen der Rockscales (normal/verschachtelt) über das Bluesschema, üben dabei den Faden bzw. die Form nicht zu verlieren, also verinnerlichen des Bluesschemas. Fingersätze der jonische Tonleiter lernen, Mix Bluesscale/Tonleiter an bestimmten Stellen der Bluesform. Rhythmiklehre und Gehörbildung, bei Wunsch Noten. Herausgehörte und selbst komponierte Blues- und Rockpattern in verschiedenen Lagen spielen. Je nach Talent und Übepensum brauchen Sie für vorstehendes schon eine gewisse Zeit. :-)









Für Fortgeschrittene

Vermittlung der Stufenbildung, den dazugehörigen Scales; 3-, 4- und 5-stimmige Akkorde;

1-6-2-5 Akkordverbindungen in verschiedenen Tonarten.

An Jazzstandards heranführen 

Form und darin vorkommende Akkordverbindungen
Verschiedene Möglichkeiten dieser Akkordverbindungen. 

Scales / jonisch, dorisch usw. / Solopattern (über einzelne Akkordtypen maj7 / -7/13 usw.) 

Solopattern mit chromatischen Durchgangstönen

Gehörbildungsübungen (Bezug zwischen Akkord und einem ausserhalb der Scale liegenden Ton) 

Akkorde mit oben liegendem Solo-Ton

Eigene Jazz-Singlenote-Pattern aus Basicscales

Alterd Scale, Halbton- und Ganzton-Scale

Ganzverminderte Akkorde

Das allermeiste gilt natürlich auch für
MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt!! Speziell die Entwicklung von Walkingbasslines kommt für Fortgeschrittene hinzu.


best-student Natürlich ist der Unterricht auch bei Ihnen zu Hause möglich. Kommen Sie aber besser zu mir!!

Hier bei Pro7: Super Stunde mit Ashanti
www.urban.de/_artists/ashanti/ = Offizielle Hompage von Ashanti

fun :-)

                                
        



Insbesondere am Anfang des Erlernens eines Instrumentes schleichen sich leicht Fehler ein. Suchen Sie sich Ihren Gitarrenlehrer



GITARRE KAUFEN KÖLN * GITARRE LERNEN KÖLN * MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt

Keine Ahnung... ich will eine Gitarre kaufen... aber was für eine muss es sein? Gitarre Teuer? Günstig? Billig? Welchen Preis muss ich bezahlen? Muss man einen Unterschied machen zwischen einer Gitarre für Anfänger und einer für Fortgeschrittene? Ja, es ist schwierig... Nein, eigentlich auch nicht... :-)


   SET

Gitarre für Anfänger und Fortgeschrittene Köln - Bodo Kutscher - Tel.: 0221-843584 oder 0221-243276


Es gibt E-Gitarren, die sind teuer aber nicht richtig eingestellt. 1a-Tonabnehmer, 1a-Potis etc. aber kein Mensch hat sich je mit ihnen beschäftigt; dies muß allerdings sein, damit sie gut "läuft"! Also TIPP vom Fachmann - seit über 40 Jahren mach' ich das ja nun schon: "Anfänger-E-Gitarren" müssen nicht mit Highlevel-Pickups und 1a-Elektronik ausgestattet sein, aber sie müssen eingestellt werden damit man sie gut spielen kann. Auch müssen sie annähernd bundrein sein!! Wenn "nur" live darauf gespielt wird - also kein Studio angesagt ist, beim Anfänger ja kaum der Fall - ist eine billige e-Gitarre bzw. günstige E-Gitarre für ca. 100,-€ vollkommen OK!! Diese aber dann von jemandem einstellen lassen, der sich damit auskennt - OHNE DAS IST SCHLECHT!!

SET                                                    



Das Einstellen kostet - je nach dem, was gemacht werden muss - zwischen 30,-€ und 70,-EUR - dann hat man eine billige E-Gitarre, die dennoch sehr gut bespielbar ist!! DAS ist besser als sich eine für 250,-€ zu kaufen, vielleicht eine, mit ein bischen besseren pickups etc. aber man kann eben kaum damit spielen... Saitenlage zu hoch ... nicht zu stimmen usw. ... Also, ab jetzt in den nächsten Laden - günstige / billige Gitarre kaufen, einstellen lassen und ab geht die Post!! :-)



Linkshändergitarre oder Rechtshändergitarre?

Wohl unstrittig ist die "Weniger-Kraft-Hand" die Melodiehand, da hier eine höhere Beweglichkeit (Lockerheit) der einzelnen Finger vorliegt. Die "Mehr-Kraft-Hand" ist entsprechend die Anschlaghand. So spielen Rechtshänder Rechtshänder- und Linkshänder Linkshänder-Gitarren. Also einfach die Beweglichkeit der einzelnen Finger checken und dann entscheiden.



        SET


MUSIKSCHULE KÖLN-Zentrum / Innenstadt * Gitarre lernen Köln * E-GITARRENUNTERRICHT KÖLN-Zentrum / Innenstadt * E-Gitarre Unterricht Köln

Beim Spielen der E-Gitarre geht es in erster Linie um Improvisation. Im Zusammenspiel mit anderen etwas musikalisch Neues entwickeln; sich also an einem kreativen Prozess beteiligen. So wird es nie langweilig und macht sehr grossen Spass!


SET                              


E-Gitarristen spielen zwar Noten, was denn auch sonst? Aber sie spielen meist Noten nicht vom Blatt ab. Man stelle sich einmal Jimi Hendrix mit Notenständer auf der Bühne vor?!? Im E-Gitarrenunterricht geht es vielmehr um das Erlernen der verschiedenen Scales (Tonleitern) und Chords (Akkorde) inklusive ihrer verschiedenen Spieltechniken. Rhythmik und Harmonielehre sind ebenfalls wichtige Bestandteile ernsthaften Unterrichts.


                              SET



Der Unterricht für die akustische Gitarre beinhaltet auch vieles des E-Gitarrenunterrichts. Zunächst, wie heissen die Saiten... E-Saite, A-Saite usw.? Dann das Erlernen des Stimmens... Haltung der Gitarre... Die ersten Akkorde A-, E-, C-Dur usw., dann in Moll, einfache Stücke nachspielen / raushören... Bluesschema mit Powerchords, mit 3-, 4- und 5-stimmigen Chords... Zupfen, Plektrumanschlag, Anschlag mit Fingern + Plektrum. Für das Solo-Spiel: Bluesscales bzw. Rockscales (Pentatoniken + "Bluenote", Sound: unverzerrt) , mit/ohne Bendings... Linke Hand hämmern, abziehen, hammer on, pull off... Rechts: Daumentechnik, Plektrumtechnik und Zupftechniken inklusive Tonbildung (Sound), Dynamik, Phrasierung, Spielen der Bluesscales / Rockscales über das Bluesschema (normal / "verschachtelt")... Integrieren der Majorscale, dabei die Bluesform nicht "verlieren", Verinnerlichen des Bluesschemas.


SET                                             



Fingersätze der jonische Tonleiter lernen. Mix Bluesscale/Majorscale an bestimmten Stellen der Bluesform. Rhythmiklehre und Gehörbildung. Bei Wunsch Noten bzw. Blattspiel. Heraushören von Bluespattern / Blues- und Rockpattern selbst "komponieren" und in verschiedenen Lagen spielen.


                                             SET



Für Fortgeschrittene: Die Vermittlung der Stufenbildung, den dazugehörigen Scales; 3-, 4- und 5-stimmige Akkorde; 1 6 2 5 Akkordverbindungen in verschiedenen Tonarten. An Jazzstandards heranführen. Verschiedene Möglichkeiten der darin vorkommenden Akkordverbindungen lernen. Scales / jonisch, dorisch usw. / Solopattern über einzelne Akkordtypen maj7 / -7/13 usw.. Solopattern mit chromatischen Durchgangstönen.



Gehörbildungsübungen (z.B. Intervalle Akkord / Melodieton erkennen und benennen); Akkordspiel: Akkorde mit oben liegendem Solo-Ton; Eigene Jazz-Singlenote-Pattern entwickeln; Melodisch Moll bzw. alterd Scale; Halbton/Ganzton-Scale + Ganzton/Halbton-Scale zu ganzverminderten bzw. 7/9b-Akkorden.

Das meiste ist auch Inhalt des E-BASSUNTERRICHTs. Speziell die Entwicklung von Walkingbasslines bei Fortgeschrittenen kommt hinzu.




SET                     SET                       SET        






U N T E R R I C H T S V I D E O S / D E M O V I D E O S - Siehe oben!!

BASICS A-Gitarre, E-Gitarre, DRUMLOOP
Bluesschema, Akkorde, Pentatoniken, Bluesscales...



SET



Gitarre für Anfänger bis Jazzgitarre Köln - Bodo Kutscher - Tel.: 0221-843584 oder 0221-243276




Unterricht Köln-Zentrum & Köln-Ost



Preise, Kosten, Gebühren für Anfänger bis Fortgeschrittene:


30/45 Min. wöchentlicher Einzelunterricht - PREISE SIEHE HAUPTSEITE - (14-tägig 49,-/67,-€) · 10er-/20er-Karte für Berufstätige 299,-/599,-€ · Schnupperkurs verschenken: 2, 3 oder 4 x 30 Min. 49,-/69,-/89,-€.



Das WICHTIGSTE ist der SPASS!!

TIPPS & INFOS FÜR EINSTEIGER(*)





1. Gebühren / Preise



TIPPS & INFOS

Die Unterrichtsgebühr für wöchentlich 30 Min. Einzelunterricht liegt bei Musikschulen und Profis meist zwischen 60,- und 70,-€ und wird als durch zu zahlender Abschlag der Gesamtjahresgebühr monatlich eingezogen. Da die meisten Schüler zwischen 3 und 5 Jahren Unterricht erhalten, ist dies so am einfachsten geregelt und beide Seiten können sich voll und ganz auf den Unterricht konzentrieren. In den gesetzlichen Schulferien sowie ortsüblichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. TIPP: Das Buchen von mehr Unterricht ist zwar möglich, aber nicht wirklich notwendig, denn viel wichtiger ist das tägliche Üben zu Hause!!



2. Profis



TIPPS & INFOS

Auf Seiten von Profis finden Sie Videos, Fotos oder zumindest einige Hörproben. So machen Sie sich ein Bild vom Unterricht und instrumentalen Niveau des Lehrers. Super Sache - das www!!



3. Unterrichtstermin



TIPPS & INFOS

Bei Profis und Musikschulen ist dieser normalerweise fest für Sie reserviert und verfällt daher, wenn er nicht wahrgenommen wird. Besser also dort nur anmelden, wenn Sie ernsthaftes Interesse am Unterricht haben und in der Regel da sind. Wenn ausnahmsweise mal nicht, ist dies zwar noch kein Beinbruch; meist hat man noch genug zu tun bis zur (über)nächsten Stunde, besser aber natürlich immer da sein!! :-)



4. Vertrag



TIPPS & INFOS

Für die Vergabe eines festen, regelmässigen Unterrichtstermins bei Musikschulen und Profis ist in der Regel der Abschluß eines Jahresvertrages Voraussetzung. Anmeldung also hier nur möglich bei wirklich ernsthaftem Interesse am Unterricht!!



5. Gruppenunterricht



TIPPS & INFOS

Hinsichtlich Lernerfolg und Unterrichtskosten entscheiden Sie sich besser nicht für (Groß-) Gruppenunterricht. Hier ist die Lehrkraft meist mehr beschäftigt mit dem "Ruhighalten" der Gruppe - leider aber sehr wenig dem Vermitteln des Unterrichtsmaterials!! :-(( Das hier erlernte Halbrichtige oder gar ganz Falsche ist später wieder zu korrigieren - und DAS ist seeeehr mühsam und kostet noch mehr Zeit und Geld. Also besser gleich mit qualifiziertem Einzelunterricht oder maximal in einer 2er-Gruppe anfangen!! Alles andere macht meist wenig Sinn und keinen Spass!! :-(



6. Qualifizierter Einzelunterricht



TIPPS & INFOS

Im qualifizierten Einzelunterricht werden Körperhaltung und Spieltechniken verbessert, über die Woche vom Schüler geübt und in der Folgestunde erneut daran "gefeilt". So nähern Sie sich am schnellsten dem Ziel, nämlich SPASS.



7. Schnell Schnell



TIPPS & INFOS

... geht garnicht!! Es gibt unendlich viel zu lernen. Man ist nie ganz fertig und DAS ist gerade das Schöne!! Lassen Sie sich nicht auf's Glatteis führen mit Werbung wie: "Gitarre lernen in 3 Wochen" oder ähnlichen Unsinn. Ein paar "Griffe" lernt man vielleicht in 5 Minuten, diese aber auch gut spielen können sicher nicht. Bringen Sie ein wenig Zeit und Geduld mit, denn nur dann macht's SPASS!!



8. Sparen, Billig, Teuer



TIPPS & INFOS

Na klar - sparen will jeder!! Gerade deshalb: Nehmen Sie 2-3 Jahre qualifizierten Einzelunterricht, lernen die Basics und machen dann alleine weiter. Werfen Sie Ihr Geld nicht für Großgruppenunterricht oder anderen ähnlich unqualifizierten Unterricht hinaus - jedenfalls nicht, wenn Sie weiter kommen wollen. Ohnehin weiß jeder: Was nix kost' - is' auch nix!! All diejenigen, die sich noch nicht 100%ig klar darüber sind, ob Sie richtig einsteigen wollen, buchen ggf. meinen Schnupperkurs.



9. Lari Fari



TIPPS & INFOS

Kein vernünftiger Vertrag, kein regelmässiger Unterrichtstermin etc.. Zu einem solchen Lari-Fari-Unterricht gehen Sie dann mal hin oder auch nicht, kommen nicht richtig weiter, schmeißen Ihr Geld quasi komplett zum Fenster raus und alles ist nur ärgerlich für beide Seiten. Also wirklich nicht zu empfehlen!!



10. FUN



TIPPS & INFOS

Ziel ist natürlich der Spass an der Sache. Nehmen Sie also wöchentlichen Einzelunterricht, üben bis zur nächsten Stunde und der Spass kommt fast wie von selbst. :-) Folgendes, da es auch immer wieder um den so- genannten Online"unterricht" geht. Der entscheidende Unterschied zum richtigen Unterricht ist der fehlende SPASS beim ZUSAMMENSPIEL mit dem LEHRER!! Online findet dieses Zusammenspiel ja live leider nicht statt!! (s.a. Punkt 5. "Gruppenunterricht"!) Also besser gleich richtigen Unterricht nehmen!!



11. Kritik, Anregungen, Lob



TIPPS & INFOS

Die Infos erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn jemandem also noch etwas Konstruktives einfällt, immer melden - Vielen Dank!! :-)



12. Anfänger, Fortgeschrittene



TIPPS & INFOS

Bei erfahrenen Lehrern erhalten Sie Ihres Talents und zeitlichen Möglichkeiten entsprechenden Unterricht. Auch werden Sie nicht über Gebühr gefordert. Äussern Sie auch gerne Wünsche zum Unterricht, das Erlernen und Verbessern der Basics steht allerdings im Vordergrund. Anfänger sowie Fortgeschrittene kommen ansonsten nicht oder nur sehr langsam vorwärts.



13. Lehrerwahl im Internet



TIPPS & INFOS

Hier sind die auf der Homepage des Lehrers zur Verfügung gestellten Fotos, Videos und Hörproben von großer Bedeutung. Gefallen Ihnen diese und Sie glauben, etwas lernen zu können, vereinbaren Sie einfach eine Probestunde für ein persönliches Kennenlernen. Sind vom Anbieter weder Fotos, Videos noch Hörproben zu finden, kontaktieren Sie diesen besser nur mit Hilfe eines Fachkundigen, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden.



14. E-Gitarre kaufen / E-Bass kaufen



TIPPS & INFOS

Welches Instrument ist das richtige? Neu oder gebraucht? Muß es eingestellt werden? Wie sind die Kosten? Sprechen Sie also zunächst mit uns - Tel.: 0221-243276 oder 0221-843584. Instrumente und Werkstattservice einfach zu unschlagbaren Preisen.


DAS WAREN TIPPS & INFOS :-)








www.musikschule-koeln.com [Räume]

Am DOM/Hbf. - Musikschule Köln-Innenstadt. Zweigstelle Köln-Brück.




Fingersätze der jonische Tonleiter lernen. Mix Bluesscale/Majorscale an bestimmten Stellen der Bluesform. Rhythmiklehre und Gehörbildung. Bei Wunsch Noten bzw. Blattspiel. Heraushören von Bluespattern / Blues- und Rockpattern selbst "komponieren" und in verschiedenen Lagen spielen.


                                             SET


Für Fortgeschrittene: Vermittlung der Stufenbildung, den dazugehörigen Scales; 4- und 5stimmige Akkorde; 1, 6, 2, 5 Akkordverbindungen in verschiedenen Tonarten. An Jazzstandards heranführen. Verschiedene Möglichkeiten der darin vorkommenden Akkordverbindungen lernen. Scales / jonisch, dorisch usw. / Solopattern über einzelne Akkordtypen maj7 / -7/13 usw.. Solopattern mit chromatischen Durchgangstönen.


E-GITARRE KAUFEN - EINSTEIGERLADEN - KÖLN-ZENTRUM


        +        +        +        +        +        +        +        +        +        +        +

E-Gitarrenunterricht, A-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Gesang u.v.m.




Gehörbildungsübungen (z.B. Intervalle Akkord / Melodieton erkennen und benennen); Akkordspiel: Akkorde mit oben liegendem Solo-Ton; Eigene Jazz-Singlenote-Pattern entwickeln; Melodisch Moll bzw. alterd Scale; Halbton/Ganzton-Scale + Ganzton/Halbton-Scale zu ganzverminderten bzw. 7/9b-Akkorden.

Das meiste ist Inhalt auch im E-GITARRENUNTERRICHT. Speziell die Entwicklung von Walkingbasslines bei Fortgeschrittenen komt hinzu.




SET                                             

www.musikschule-koeln.com [Räume]

Am DOM/Hbf. - Musikschule Köln-Innenstadt. Zweigstelle Köln-Brück.




GOOGLE+ GOOGLE-PLUS // https://plus.google.com/114065737254139766681/


Preise, Kosten, Gebühren, Unterrichtsgebühren siehe Hauptseite.

Viel Spass und bis bald... :-)



GLEICH MOBIL KOSTENLOSE SCHNUPPERSTUNDE ODER GUTSCHEIN EINTRAGEN!!